Türsicherheit

 

Schutz gegen ungebetene Gäste

 

Bei der Türsicherheit wird zwischen dem Basisschutz und der mechanischen Grundsicherung unterschieden. Zu dem Basisschutz zählen Sicherheits-Schließblech, Türzylinder und Schutzbeschlag. Sinnvoll ist es, wenn hier das Schließblech in der Mauer verankert wird, der Türzylinder passgenau mit Sicherungskarte sowie Not- und Gefahrenfunktion ist und es sich um einen verschraubten Sicherheits-Schutzbeschlag handelt. So erreichen Sie bereits beim Basisschutz die einbruchhemmende Wirkung. Zur richtigen Absicherung Ihrer Eingangstür und aus versicherungstechnischen Gründen sollte der mechanische Grundschutz gegeben sein. Dazu sollten Sie zertifizierte und anerkannte Nachrüstsicherungen einsetzen. So sind Sie optimal gegen ungebetene Gäste geschützt.

  • Einsteckschlösser
     
  • Panzerriegel
     
  • Scharnierseitensicherung
     
  • Schutzbeschläge
     
  • Schutzrosetten
  • Türketten, Sperrbügel
     
  • Türschließer
     
  • Türspione
     
  • Tür-Zusatzschlösser
     
  • Türzylinder
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kirchgäßner Fenster- & Baubeschläge e.K